Bild-Viropect

Was unterstützt das Immunsystem bei Husten?

Viropect® bringt den Hustenreiz auf natürliche Weise zum Verschwinden. Es beeinflusst krampfartigen Husten mit Atemnot und lindert den schmerzhaften Hustenreiz – auch bei Nacht. Sie können wieder erholsamen Schlaf genießen. Viropect® erleichtert die Atmung trotz Husten, wirkt dabei jedoch nicht sedierend und ist daher auch für den Tag ideal geeignet. Homöopathie ist besonders sanft für Sie und Ihre Familie. Bis sich die Symptome bessern, können täglich bis zu sechs Tabletten eingenommen werden. Viropect® hilft den Husten zu behandeln und wirkt positiv auf die Schleimbildung. Viropect® ist eine Wirkstoffkombination aus 3 verschiedenen, sich synergetisch in ihrer Wirkung ergänzenden homöopathischen Wirkstoffen. Drosera und Cuprum aceticum haben sich bei Krampfhusten bewährt. Ipecacuanha beeinflusst insbesondere Husten verbunden mit Atemnot.

Sie erhalten Viropect® in folgenden Packungsgrößen:

  • 80 St. Tabletten

Wodurch entsteht Husten?

Was hilft bei Husten?

Wie lässt sich Husten vorbeugen?

Weitere Informationen zu Viropect® erhalten Sie hier!


Grippaler Infekt

Was ist ein grippaler Infekt?
Die typischen Anzeichen eines grippalen Infekts sind allgemein ...

mehr

Halsschmerzen

Was sind Halsschmerzen und wie entstehen sie?
Halsschmerzen sind Zeichen einer Entzündung des Rachenraums und ...

mehr

Sinusitis

Was ist Schnupfen – im Unterschied zu Sinusitis?
Schnupfen wird durch eine Reizung und Anschwellung der Nasenschleimhäute ...

mehr

Abwehrkräfte

Was ist das Immunsystem?
Das Immunsystem bildet die Abwehr des menschlichen Körpers. Es schützt den Körper vor eindringenden ...

mehr

Trotz Erkältung fit und mobil

Kleinkinder erkranken durchschnittlich bis zu 13-mal im Jahr, Erwachsene zwei- bis dreimal jährlich. ...

mehr